Einfach gut kooperieren

von

in

Wenn die Zusammenarbeit von Erziehungsberechtigten und Lehrer*innen gut funktioniert, profitieren Kinder und Jugendliche enorm. Sie fühlen sich sicher, lernen motivierter und entwickeln Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Pflicht oder Kür, miese Kommunikation oder positiv geprägte Teamarbeit? Ein gutes Miteinander zwischen Eltern und Schule gelingt nur, wenn die Kommunikation grundsätzlich vertrauensvoll, wertschätzend und vorurteilsfrei ist.

Einfach gut kooperieren von Hans Berner ist ein äußerst nützlicher Leitfaden, der Lesern dabei hilft, effektive Zusammenarbeit in verschiedenen Kontexten zu entwickeln und zu pflegen. Berner präsentiert seine Ideen und Konzepte auf eine klare und praxisnahe Weise, die es Lesern ermöglicht, sie sofort umzusetzen.

Inhalt

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Bedeutung von Kooperation und erklärt, warum sie in der heutigen Arbeitswelt so wichtig ist. Berner zeigt auf, wie Kooperation zu besseren Ergebnissen führen kann und wie sie dazu beitragen kann, Konflikte zu minimieren und die Effizienz zu steigern.

Ein großer Pluspunkt des Buches ist die Vielfalt der behandelten Themen. Berner deckt verschiedene Aspekte der Zusammenarbeit ab, von der Kommunikation und dem Aufbau von Vertrauen bis hin zur Konfliktlösung und der Förderung eines positiven Arbeitsklimas. Jedes Kapitel ist gut strukturiert und bietet konkrete Ratschläge, Techniken und Übungen, die den Lesern helfen, ihre Kooperationsfähigkeiten zu verbessern.

Besonders beeindruckend ist die praxisorientierte Herangehensweise des Autors. Berner verwendet zahlreiche Beispiele aus realen Arbeitsumgebungen, um seine Konzepte zu veranschaulichen. Dadurch wird es dem Leser leicht gemacht, die vorgestellten Strategien auf seine eigenen Arbeits- und Lebenssituationen anzuwenden.

Ein weiterer Pluspunkt ist die klare und verständliche Sprache des Autors. Berner vermeidet Fachjargon und erklärt komplexe Konzepte auf einfache Weise. Dadurch ist das Buch für ein breites Publikum zugänglich, unabhängig vom beruflichen oder persönlichen Hintergrund des Lesers.

Autor

Hans Berner war langjähriger Dozent in der Aus- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und an der Sekundar- und Fachlehrerausbildung an der Universität Zürich mit den Spezialgebieten Aktuelle Strömungen in der Pädagogik, gesellschaftlicher Wandel, didaktische Modelle und Unterrichtskonzeptionen, berufspraktische Ausbildung. Davor mehrjährige praktische Erfahrung als Lehrer an der Berufsschule für Gehörgeschädigte in Zürich. Autor bekannter pädagogischer und didaktischer Grundlagenbücher wie „Über-Blicke – Ein-Blicke. Pädagogische Strömungen durch fünf Jahrzehnte“ oder „Einfach gut unterrichten„.

 

Rudolf Isler, Pädagogik-Dozent und Präsident des Senats an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Publikationen zu historischen und aktuellen Fragen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.

 

 

 

 

Wiltrud Weidinger,  Prof. Dr., Professorin für Erziehungswissenschaften und Zentrumsleiterin „Unterricht und transkulturelles Lernen“ an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Erfahrung als Primarlehrerin, Studium in Pädagogik und Psychologie an der Universität Wien, Masterstudium Schulpsychologie an der City University of New York, Organisationsberaterin und Coach. Dozentin und Mentorin, Durchführung von internationalen Bildungsprojekten. Schwerpunkte: Allgemeine Didaktik, überfachliche Kompetenzen, internationale Bildungstrends, Migration, Führung.

Fazit

Obwohl Einfach gut kooperieren insgesamt ein hervorragendes Buch ist, könnte es für einige Leser, die bereits über fundierte Kenntnisse in Sachen Zusammenarbeit verfügen, möglicherweise zu grundlegend sein. Diejenigen, die bereits viel Erfahrung in der Zusammenarbeit haben, könnten nach tiefergehenden Einsichten oder fortgeschritteneren Strategien suchen.

Insgesamt ist Einfach gut kooperieren von Hans Berner ein äußerst wertvolles Buch für alle, die ihre Fähigkeiten zur Zusammenarbeit verbessern möchten. Mit seinem praxisorientierten Ansatz, klaren Erklärungen und praktischen Übungen bietet das Buch eine solide Grundlage für erfolgreiche Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen des Lebens.

Coming together is a beginning. Keeping together is a progress. Working together is success.

Zusammenarbeit, so Henry Ford, ist ein Erfolgsmodell. Alltagsbezogen und fundiert zeigt das kompakte Praxisbuch die Möglichkeiten und Erfolgsfaktoren einer gelingenden Kooperation auf.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert