Dein Lese-Sommer in Berlin

von

in

Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit, um sich mit einem guten Buch unter einen schattigen Baum zu setzen oder am Strand zu entspannen. Und in Berlin gibt es eine aufregende Initiative, die das Lesevergnügen in den Sommermonaten auf eine neue Ebene hebt: Die Sommer Challenge der Berliner Bibliotheken.

Die Sommer Challenge ist ein Programm, das von 9 teilnehmenden Bibliotheken Berlins organisiert wird, um Kinder und Jugendliche zum Lesen zu ermutigen. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Fantasie zu entfalten und in fremde Welten einzutauchen, während man gleichzeitig die kulturelle Vielfalt der Stadt entdeckt.

Vom 1. Juli bis 1. September findet in  die Sommer Challenge statt. Mitmachen können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren – entweder allein oder im Team mit bis zu 3 Personen jeden Alters.

Das Konzept ist einfach und dennoch genial: Kinder und Jugendliche können sich während der Sommerferien in einer der teilnehmenden Bibliotheken anmelden und erhalten dann einen Leseausweis. Mit diesem Ausweis können sie Bücher ausleihen und erhalten für jede gelesene Geschichte einen Stempel. Ziel ist es, möglichst viele Stempel zu sammeln und somit am Ende des Lesesommers tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen zur Teilnahme findet ihr unter www.voebb.de/sommerchallenge.

Was den Lesesommer der Berliner Bibliotheken so besonders macht, ist die Vielfalt an Büchern, die zur Verfügung stehen. Von Abenteuergeschichten über Fantasy-Romane bis hin zu Sachbüchern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Bibliotheken arbeiten eng mit Verlagen und Autoren zusammen, um sicherzustellen, dass das Angebot stets aktuell und ansprechend ist.

Darüber hinaus finden während des Lesesommers verschiedene Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel Lesungen von bekannten Autoren, Schreibworkshops und Buchdiskussionen. Diese Events schaffen eine lebendige und inspirierende Atmosphäre, in der sich junge Leserinnen und Leser gegenseitig austauschen und neue Bücher entdecken können.

Der Lesesommer der Berliner Bibliotheken ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, die Lesefähigkeiten von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, die kulturelle und literarische Vielfalt der Stadt zu erkunden. Es ist ein Programm, das das Lesen zu einem aufregenden und gemeinschaftlichen Erlebnis macht.

Also schnappe dir ein Buch, tauche in die Geschichten und lasse dich vom Lesesommer der Berliner Bibliotheken auf eine literarische Reise durch die Stadt entführen. Wer weiß, welche Abenteuer und Entdeckungen auf dich warten?

Hier sind zwei unserer Favoriten für unsere Sommer-Lese-Challenge:

 


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert