Aufregung im Hühnerstall

von

in

Heute möchte ich euch eine spannende Geschichte für kleine und große Detektive vorstellen. Wer liebt es nicht, mit Notizbüchern bewaffnet und Sherlock-Hüten auf dem Kopf, Hinweise zu entschlüsseln?

Willkommen in Krähfeld, wo Abenteuer in der Luft liegt und die Glorreichen Sieben immer für Action bereit sind. Martha und Mischa, Zwillinge mit einem Riecher für Geheimnisse, stehen vor ihrem nächsten Fall: Aufregung im Hühnerstall

Die Happy Eggs des Eierverkäufers verheißen Glück, aber Jip, ihr treuer Hund, ahnt Böses. Ein neues Schuljahr beginnt, und mit ihm eine aufregende und gefährliche Ermittlung!

Inhalt

Die Zwillinge Martha und Mischa haben sich im kleinen Ort Krähfeld eingelebt, verbringen ihre Freizeit am liebsten mit Hund Jip und ihrer Clique, den Glorreichen Sieben.

Der erste Tag in der neuen Schule steht bevor, und als wäre das nicht Aufregung genug, kündigt sich auch schon der nächste Fall an. Auf dem Wochenmarkt knurrt Jip einen Eierverkäufer an, der mit den glücklichsten Hühnern weit und breit wirbt und seine Eier Happy Eggs nennt.

Hinter den Kulissen allerdings scheint etwas gehörig faul zu sein … Schnell trommeln Martha & Mischa die Bande zusammen und begeben sich auf eine abenteuerliche und nicht ganz ungefährliche Ermittlung.

Autor

© Jonas Flattinger

Petra Hartlieb führt mit „Hartliebs Bücher“ eine der berühmtesten Buchhandlungen Österreichs. Mit „Meine wundervolle Buchhandlung“ gelang Petra Hartlieb nämlich ein Spiegel- und Weltbesteller.

Seit einigen Jahren hat sie ein kleines Haus auf dem Land, ganz in der Nähe von Hubert Flattinger. Aus gemeinsamen Spaziergängen und Lagerfeuersitzungen der beiden Familien ist die Idee für „Martha & Mischa entstanden.

© Jonas Flattinger

Hubert Flattinger fand nach mehreren Exkursionen u. a. als Pflastersteinmaler, Tierpfleger und Grafiker schließlich als Journalist, Buch- und Theaterautor sein eigentliches Betätigungsfeld. Über viele Jahre war Hubert Flattinger verantwortlicher Redakteur und Illustrator der Kinderseite der Tiroler Tageszeitung. Seit 2004 entstehen seine Geschichten in einem Bauwagen auf dem Land.

 

© privat

Ulrike Halvax illustriert für Kinder und Erwachsene – Mensch, Natur, Vielfalt und Humor sind dabei wiederkehrende Themen der Waldliebhaberin.

Sie studierte Grafikdesign und Fotografie in Linz und Vilnius, arbeitete einige Jahre in Wien und München und hat ihre Heimat nun im Grazer Umland in Waldnähe gefunden.

Fazit

Aufregung im Hühnerstall ist ein spannendes Abenteuer für junge Leser zwischen 8 und 10 Jahren. Mit comicartigen Illustrationen und lebhaften Dialogen zieht die Geschichte die Kinder in ihren Bann.

Das Detektivduo Martha und Mischa zeigt, dass Mut und Teamwork jedes Rätsel lösen können. Eine unterhaltsame Lektüre, die das Lesen fördert und die Fantasie beflügelt.

Wer wissen möchte, wie alles begann bei Martha & Mischa, dem empfehle ich den ersten Fall: Der Wald heult

Blick ins Buch

 

 

 

 


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert