Die Schilddrüsenformel

von

in

Erschöpfung, Gewichtszunahme, Konzentrationsprobleme, mangelnde Energie und ein unerfüllter Kinderwunsch. In seiner Schilddrüsenpraxis trifft Michael Achilles täglich Frauen, die Beschwerden teilen, die von der Schilddrüse kommen oder zumindest den Verdacht erregen, sie könnten von diesem Organ ausgehen.

In seinem Gesundheitsratgeber Die Schilddrüsen-Formel erklärt der Experte deshalb alles, was Frauen über die Schilddrüse wissen sollten. Sein wissenschaftlich fundierter Therapieansatz bietet endlich konkrete Hilfe, um zu neuer Lebensfreude zu finden und dauerhaft gesund zu werden – ohne lebenslang Medikamente einnehmen zu müssen.

Inhalt

Es ist die Aufgabe der Schilddrüse, Körper und Seele in Balance zu bringen sowie Hormone, Stoffwechsel und das Nervensystem zu regulieren. Mehr als jedes andere Organ dient sie dabei als Warnschild, das auf Mehrbelastung von Frauen hinweist. Grund dafür sind die unterschiedlichen hormonellen Herausforderungen, die in den verschiedenen Lebensaltern auftreten und sehr oft zu einer scheinbaren Unterfunktion der Schilddrüse und damit schnell zu Fehldiagnosen führen. So können in der Pubertät ein Eisenmangel, bei zu viel Stress ein dauerhaft erhöhter Cortisolspiegel oder in den Wechseljahren ein Progesteronmangel die eigentlichen Ursachen sein. Erst wenn dies berücksichtigt wird, kann die Behandlung wirklich erfolgreich sein.

Autor

Michael Achilles, geboren 1977 in München, aufgewachsen in Oberammergau, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit ganzheitlicher Medizin.  Er ist Autor, Dozent und Schilddrüsentherapeut in eigener Praxis in Ludwigsburg. Von 2010 bis 2016 absolviert er eine Ausbildung zum staatlich geprüften Heilpraktiker mit der Spezialisierung auf die Schilddrüse, unter anderem bei Dr. med. Berndt Rieger, Internist und Vorreiter der ganzheitlichen Schilddrüsentherapie in Bamberg, sowie in der Schilddrüsenpraxis Dr. med. Konrad Achilles in Garmisch-Partenkirchen.

Fazit

Michael Achilles zeigt im Ratgeber auf leicht verständliche Weise, wie die Schilddrüse im Verbund mit anderen Organen arbeitet. Er erklärt, welche Stoffe das Organ braucht, um optimal zu funktionieren, und was man bei Fehlfunktionen alternativ tun kann. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den unterschiedlichen Lebensphasen und ihren hormonellen Veränderungen. Wer mit der Schilddrüsen-Formel die Zusammenhänge durchschaut, kann seine Schilddrüse stark machen und sich endlich dauerhaft von Hashimoto, Über- oder Unterfunktion, depressiven Stimmungen, Gewichtszunahme, Stress und Überbelastung befreien.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert